Konfirmation

Konfirmandenunterricht in den Kirchengemeinden unserer Region

konfirmation

Das erste Konfirmandenjahr


Das erste Konfirmandenjahr startet in allen Kirchengemeinden mit Beginn der 4. Klasse!
Die Unterrichtsform des ersten Jahres basiert darauf, dass die Kinder in Kleingruppen
zusammengefasst, von ihren Eltern begleitet werden. Die Eltern werden für die
Gruppentreffen von Diakonin Anke Holz und Pastorin Jutta Ostermann vorbereitet und haben
so die Gelegenheit, gemeinsam mit den eigenen Kindern, Glauben und Religion neu zu
entdecken.


Das erste Konfirmandenjahr in der 7. Klasse?
Das sogenannte „Vorkonfirmandenjahr“ ist im Kirchengemeindeverband Bad Pyrmont
abgeschlossen. Kinder, die das erste Konfirmandenjahr in der 4. Klasse versäumt haben oder
neu zugezogen sind, werden als Minikonfi-Gruppe altersgerecht zusammengefasst. Auch hier
begleiten Eltern ihre Kinder und werden, wie oben schon beschrieben, für die Gruppentreffen
vorbereitet.


Alle Eltern sollen unbedingt an den Anmeldungsabenden in ihren Kirchengemeinden teilnehmen.

 

Termine:

St. Petri Kirchengemeinde und Stadtkirche (Schellenstr. 1):
Mittwoch, den 18. Mai 2016 um 19 Uhr im Gemeindesaal
St. Johannes Kirchengemeinde Holzhausen/Hagen (Schulstr. 33):
Mittwoch, den 25. Mai 2016 um 19 Uhr in der Kirche
Pauluskirchengemeinde Neersen (Neersen 6):
Donnerstag, den 26. Mai 2016 um 19 Uhr im Gemeindehaus


Das zweite Konfirmandenjahr
Nach Beendigung des ersten Konfirmandenjahres in der 4. Klasse folgt eine dreijährige
„Pause“. Mit dem Beginn der 8. Klasse startet das zweite Jahr, das mit der Konfirmation
abschließt. Im zweiten Jahr werden die Konfirmanden von den Pastorinnen und der Diakonin
unterrichtet.


Anmeldungen zum Konfirmandenunterricht
Anmeldeformulare für den Konfirmandenunterricht können im gemeinsamen Gemeindebüro
der Kirchengemeinden (Schellenstr.1, Telefon: 3719) angefordert oder auf der Homepage
(rechte Seite)  runtergeladen werden.
Bitte senden Sie das Anmeldeformular vollständig ausgefüllt an das Gemeindebüro zurück.

Für alle Eltern, deren Kinder das erste Konfirmandenjahr absolvieren möchten, finden
Anmeldungsabende in ihren Kirchengemeinden statt (Termine siehe oben).
Für das zweite Konfirmandenjahr werden alle Eltern, deren Kinder in die 8. Klasse kommen,
nach den Sommerferien von ihren Kirchengemeinden zu einem Elternabend eingeladen.