17.03.2018 06:51

„Kirche mit mir!“ – So haben die Kirchengemeinden gewählt

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mit dem Rattenfänger zur KV-WahlAm 11. März 2018 wurden im Kirchenkreis Hameln-Pyrmont 167 Kirchenvorstände gewählt.
Knapp 50.000 Protestanten waren zur Wahl aufgerufen worden, darunter erstmals auch 511 Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren.
Die Stimmung in den Wahllokalen am vergangenen Wahlsonntag war überaus gut, davon konnte sich Superintendent Philipp Meyer selbst in vielen seiner Kirchengemeinden überzeugen.

Und er freut sich über eine Wahlbeteiligung im Kirchenkreis von 18,23%. „Damit liegen wir deutlich über dem Landeskirchendurchschnitt von 15,37%“, hebt Meyer hervor.
Deutlich gestiegen ist der Anteil der Briefwählerinnen und Briefwähler: Er betrug 3.161 Wähler (2012: 2.204 Wähler). Ein Grund dafür ist die allgemeine Briefwahl, die erstmals probeweise durchgeführt wurde.
111 Kandidaten wurden wiedergewählt, 56 Kirchenvorsteher kommen nun neu hinzu. Erfreulich ist der Anteil der gewählten Kirchenvorsteher zwischen 18 und 24 Jahren mit immerhin 7 jungen Menschen.
Die höchste Wahlbeteiligung im Kirchenkreis Hameln-Pyrmont konnte die Kirchengemeinde Frenke mit 57,69% vermelden, darauf gefolgt von Hämelschenburg mit 45,91% und Esperde mit 44%. Als Stadtkirchengemeinde steht die Kirche Zum Heiligen Kreuz in Hameln mit 20,57% Wahlbeteiligung an oberer Stelle.

Gelesen 3546 mal Letzte Änderung am 17.03.2018 07:03

Besuchen Sie uns

   Gemeindebüro
    Schulstraße 33
    31812 Bad Pyrmont

    05281 3719

    info@kirche-pyrmont.de

  https://www.kirche-pyrmont.de

     auf facebook.com

     auf instagram.com

     auf youtube.de

 

© 2021 Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Bad Pyrmont

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.