28.09.2020 16:22

Heinzelmännchen im Gemeindehaus Holzhausen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Mmmmhhhhh.... „Es riecht so gut“, so lautete ein Kommentar nach einer spontanen Putzaktion in Holzhausen.

Es wurde nicht lange geredet und geplant, sondern von Kirchenvorstehern spontan überlegt: Wir könnten doch nach der großen Renovierung das Gemeindehaus selbst putzen, keine Firma beauftragen oder Mitarbeiter um andere Arbeitsstunden bringen. Gedacht. Getan.

Wer zufällig einmal vorbeigeschaut hat, konnte sehen, wie Raum für Raum der Dreck verschwand. Das Ergebnis kann man sehen und wie geschrieben sogar riechen.
Ich finde es ganz toll, dass sich wieder jemand ehrenamtlich an die Arbeit gemacht hat und unser wunderschönes Gemeindehaus nun wieder richtig vorzeigbar ist. Vielen, vielen Dank allen Beteiligten für die Idee und ihre Umsetzung !

Im Nachhinein gab es Stimmen, die sich davon angespornt fühlten und ich würde mich für unsere Gemeinde sehr freuen, wenn das Haus nun immer mal wieder mit einem gründlichen Frühlings- und/oder Herbstputz gepflegt wird. Denn die Gemeinde kann wirklich stolz darauf sein, so einen Schatz zu besitzen, unter dessen Dach nun schon bald 10 Jahre lang gelebt und gefeiert wird.
Ira Weidner
(Auf dem Foto –Brigitte Nagel vom KV: Der letzte Glanz wird dem
Gelesen 1027 mal

Besuchen Sie uns

   Gemeindebüro
    Schulstraße 33
    31812 Bad Pyrmont

    05281 3719

    info@kirche-pyrmont.de

  https://www.kirche-pyrmont.de

     auf facebook.com

     auf instagram.com

     auf youtube.de

 

© 2021 Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Bad Pyrmont

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.