Aktuelles

aus unserer Gemeinde

  • Lebendiger Adventskalender abgesagt
    Leider müssen aufgrund der aktuellen Lage der lebendige Adventskalender und die Holzhäuser Weihnacht in diesem Jahr ausfallen. 
     
    Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Am Anfang, wo die Geschichte begann
     
    Mit Jesus kam etwas Neues in die Welt. Eine verblüffende andere Art, die Welt zu sehen, Liebe zu wagen, Verantwortung für das Leben zu übernehmen und nach den großen Zusammenhängen zwischen Himmel und Erden zu fragen.

    An 6 Freitagabenden gibt es Gelegenheit mit dem ersten Kapitel des Markus-Evangeliums, sich mit den Anfängen des Glaubens auseinanderzusetzen und einen Teil der Geschichte Jesu – des Mannes, der die Welt veränderte, kennenzulernen.
    weiterlesen...
  • Privatkonzerte
    Wenn auch wieder Konzerte bis zu 250 Besuchern erlaubt sind, müssen die Besucher einen Mund- und Nasenschutz tragen. Das gefällt sicher nicht jedem. Daher hat Kantor Dirk Brödling sich überlegt, für ein bis vier Interessierte private Orgelkonzerte in der Christuskirche anzubieten. Dabei wird er Stücke aus dem Orgelrepertoire vortragen, aber auch über bekannte Choräle improvisieren.
    Diese Veranstaltungen finden gegen eine Spende für die Kirchenmusik statt. Anmeldungen unter 05281 621 30 20.
  • Kinderferienprojekt 2020

    Durch das Jahr in 5 Tagen!
    Vom 19.-23.10.2020 findet in der St. Johannes Kirche das Kinderferienprojekt 2020 statt.
    Wir wollen zusammen mit DIR das Jahr im Schnelldurchlauf erleben. Von Fasching über Ostern und Wasserspielen bis hin zu Halloween und der Geburt Jesu (Weihnachten).

    Für weitere Informationen findet ihr hier den Flyer.

     

  • Kirchenkreis Newsletter

    24 08 20 Kirchenkreis Newsletter

  • Hiob 9,8

    06 05 20 Meer

  • ...Zeit des Schweigens, der Ruhe und des stillen Gebets

    Herzliche Einladung zur...

    ...Zeit des Schweigens, der Ruhe und des stillen Gebets.

    Die Pauluskirche wird an jedem Sonntag, an dem kein Gottesdienst in Neersen ist*, zwischen 17:00 und 18:00 Uhr zum ...“stillen Gebet" offen sein.

    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    Herbert Cirkel vom Kirchenvorstand in Neersen.
    Tel.: 05285-655
    Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Ein Hobby-Uhrmacher, eine alte Turmuhr und eine Vision

    Eike Schenkemeyer , ein Hobbyuhrmacher aus Leidenschaft hat eine Vision. Er möchte das in der Christuskirche stillgelegte alte Uhrwerk restaurieren und der Öffentlichkeit zugänglich machen. Dazu sucht er noch Unterstützung. Aber lassen wir ihn selbst erzählen. 

    Auch hier ein herzliches Moin Moin an alle Mitglieder der Kirchengemeinde Bad Pyrmont und Umgebung. In meinem heutigen Beitrag soll es um den Erhalt des ehemaligen Uhrwerkes im Turm der Stadtkirche Bad Pyrmont gehen, welches ich noch einmal vor Ort begutachten konnte.

    Das Uhrwerk wurde im Jahr 1876 von der Turmuhrenfabrik und Glockengießerei J.F. Weule aus Bockenem am Harz gefertigt und im gleichen Jahr in den Turm gebracht. Dort versah es jahrelang treu seinen Dienst, bis es durch eine elektrische Uhr ausgetauscht und stillgelegt wurde.

    weiterlesen...
  • Radio Andachten

    von Pastorin Ira Weidner finden Sie auf unserer Homepage
    unter dem Menüpunkt "Gottesdienste > Radio-Andachten".

  • „Sie werden lachen: Die Bibel“…

    201711 die biebelantwortete Bertolt Brecht auf die Frage, welches Buch er denn auf eine einsame Insel mitnehmen würde.

    Wir laden herzlich zu einem Gesprächskreis ein, der sich mit biblischen und geistlichen Texten und Themen beschäftigen möchte. Wir wollen gemeinsam Texte lesen, aber auch durch andere Methoden erschließen (z.B. Bibel teilen oder biblische Rollenspiele oder Bibliolog).

    Wir möchten uns offen mit den Texten auseinandersetzen. Besondere Bibelkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

    Wir treffen uns einmal pro Monat im Pfarrhaus, Schellenstr. 1 und würden uns freuen, wenn Interessierte den Weg in unseren Kreis finden.

     

  • Ev,-luth. Kirchengemeinde Bad Pyrmont geht neue Wege im Internet!

    Seit der Fusion beschäftigte sich der Öffentlichkeitsausschuss des Kirchenvorstands mit dem öffentlichen Erscheinungsbild unserer Gemeinde. Dazu gehörte neben den Veränderungen in Querbet, dem neuen Corporate Design mit dem neuen Logo auch die Frage, wie wir uns als Gemeinde im Internet präsentieren möchten.
    Nach längerer Meinungsbildung und einem intensiven Austausch mit unseren Homepagebearbeitern Frau Hansmann, Herrn Mehner, Herrn Meyer und Herrn Offermann empfahl der Ausschuss den Aufbau einer ganz neuen gemeinsamen Seite anstelle der bisherigen vier sehr unterschiedlichen Seiten. Diese Idee fand großen Zuspruch im Kirchenvorstand.

    In sehr kurzer Zeit, mit vielen Ideen und großem Zeitaufwand, Spaß und Elan entwickelten die Homepagearbeiter die neue Seite in den Farben unserer Gemeinde. Jetzt findet man dort die Informationen über Aktivitäten und Angebote. Durch verschiedene Farben werden die die Veranstaltungsorte leicht erkennbar. Ein bedienungsfreundlicher Kalender enthält Gottesdienste und Termine. Gruppen und Kreise und die Ansprechpartner sind aufgeführt. Die Seite ist gut mit dem Smartphone lesbar.
    Außerdem ist unsere Gemeinde nun auch auf Facebook zu finden. Besuchen Sie die Seiten und geben Sie gerne uns eine Rückmeldung. Herzlichen Dank den fleißigen Ehrenamtlichen für die immense Arbeit und das schöne Ergebnis und für die bisherige und zukünftige Pflege der Seiten.

  • Auch auf Facebook...

     

    facebook.de


     

Besuchen Sie uns

   Gemeindebüro
    Schellenstraße 1
    31812 Bad Pyrmont

    05281 3719

    info@kirche-pyrmont.de

  https://www.kirche-pyrmont.de

     auf facebook.com

     auf instagram.com

© 2020 Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Bad Pyrmont

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.